EU und Internationales

A- A A+

Leitlinien der EURORAI

Der Landesrechnungshof trat im Jahr 2012  der  EURORAI (European Organization of Regional External Public Finance Audit Institutions) bei. Die „Europäischen Organisation der regionalen externen Institutionen zur Kontrolle des öffentlichen Finanzwesens“ bietet ihren über 80 Mitgliedern ein Netzwerk für vielfältige Kooperationen sowie zur fachlichen und methodischen Weiterentwicklung. Dazu hat die EURORAI die Leitlinien für unabhängige regionale Einrichtungen der externen öffentlichen Finanzkontrolle verabschiedet, die der Landesrechnungshof initiierte. Diese Leitlinien fassen in der Präambel sowie in 15 Grundsätzen die spezifischen Anforderungen an die regionale Finanzkontrolle zusammen. In Grundsatz 2 fordern die Leitlinien Subsidiarität und Verhältnismäßigkeit für die Finanzkontrolle ein, die in Niederösterreich vor allem durch den Europäischen Rechnungshof, den Österreichischen Rechnungshof und den Landesrechnungshof erfolgt.

Leitlinien für unabhängige regionale Einrichtungen der externen öffentlichen Finanzkontrolle

 

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.