Prüfberichte

A- A A+

Die NÖ Landwirtschaftliche Fachschule in Ottenschlag (im folgenden kurz „Schule“ genannt) wird ganzjährig in 2 Schulstufen geführt. Durch ihren Besuch wird das 9.Schuljahr der allgemeinen Schulpflicht und die landw.Berufsschulpflicht erfüllt. Die Schulaufsicht obliegt der Abt.Landwirtschaftliche Bildung und Weinwirtschaft (LF2) der NÖ Landesregierung.

Die Schule war bis einschließlich des Schuljahres 1991/1992 in dem angemieteten Gebäude der Bezirksbauernkammer Ottenschlag untergebracht. Darüber hinaus war wegen des Platzmangels ein Raum für Unterrichtszwecke in einem dem Schulgebäude gegenüberliegenden Objekt angemietet und mit einem nahegelegenen Gasthaus ein Vertrag abgeschlossen worden, um die Unterbringung der „Internats“-schüler zu gewährleisten.
Die Schule verfügte noch über einen Schulgarten für den praktischen Unterricht, der ebenfalls gepachtet war.

Bericht

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.