Prüfberichte

A- A A+

Durch die Errichtung des NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheimes wurden Unterbringungsmöglichkeiten für alte und pflegebedürftige Menschen aus dem Bezirk geschaffen.

Die kontinuierliche Auslastung des Heimes entspricht den Prognosen. Das Projekt kann hinsichtlich seiner architektonischer Gestaltung als gelungen bezeichnet werden und entspricht im Wesentlichen auch funktionell.

Bei der Verwirklichung des Vorhabens ist es jedoch zu Mängeln gekommen:

  • Einige Nutzervorgaben wurden in der Planungsphase missachtet bzw. deren Umsetzung von den Nutzerinteressensvertretern mangelhaft kontrolliert.
  • Einige Verträge wurden viel zu spät unterzeichnet; beim zu spät abgeschlossenen Grundstücksschenkungsvertrag wirkte sich dies auch nachteilig aus.
  • Das Ergebnis der Bau- und Finanzierungsmanagementbonusregelung ist für das Land NÖ nicht befriedigend.
  • Die praktizierte Ausschreibungsart widersprach den Ausschreibungsgrundsätzen des NÖ Vergabegesetzes und der ÖNORM A 2050.
  • Das bereits im August 1998 fertig gestellte Heim ist baubeiratsmäßig noch nicht abgeschlossen.

Die NÖ Landesregierung hat in ihrer Stellungnahme zugesagt, den Beanstandungen Rechnung zu tragen.

Bericht

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.