Prüfberichte

A- A A+

Ziel der Prüfung war es, einen Überblick über Stand und Einsatz informationstechnologischer Einrichtungen (ohne Telekommunikationseinrichtungen) im Bereich der NÖ Straßenbauabteilungen 1-8 zu vermitteln.

Bei der Überprüfung, die vor allem bei der Abteilung Allgemeiner Straßendienst (ST1) und den Straßenbauabteilungen vor Ort durchgeführt worden ist, wurde hinsichtlich der Organisation des IT-Bereiches bei den Straßenbauabteilungen ein positiver Eindruck gewonnen.

Mängel, die beim Telebanking mit der Hypo-Bank sowie beim Einsatz des AutoCAD/STRAB Programmes aufgetreten sind, sind so beschaffen, dass sie voraussichtlich in absehbarer Zeit abgestellt werden können.

Empfehlungen, deren Umsetzung die Straßenbauabteilungen und die Abt. ST1 nicht direkt betreffen, sind die zentrale Beschaffung informationstechnologischer Einrichtungen durch die Abteilung LAD1-IT sowie die Weiterleitung elektronisch erstellter Formulare auf ebendiesem Weg an die Personalabteilung. Darüber hinaus ist die Sinnhaftigkeit der EDV-Koordinierungskommission zu hinterfragen und wird empfohlen, die Aufwendungen für IT- und Telekommunikationseinrichtungen in ihrer Gesamtheit transparenter darzustellen.

Die NÖ Landesregierung hat in ihrer Stellungnahme zugesagt, den Beanstandungen und Empfehlungen im Wesentlichen Rechnung zu tragen.

Bericht

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.