Prüfberichte

A- A A+

Das Objekt der Maler– und Anstreicherwerkstätte der NÖ Landesberufsschule Lilienfeld besteht seit 1969.

Anstehende Sanierungsarbeiten und die nicht mehr den schulischen Anforderungen entsprechenden Räumlichkeiten erforderten einen Zu– und Umbau des Gebäudes.

Im Zuge dieser Arbeiten wurden die Bauherrenvorgaben gut umgesetzt und darauf geachtet, dass der Ensemblecharakter der Schulanlage erhalten blieb. Darüber hinaus wurde auch den Kriterien der Sparsamkeit und Zweckmäßigkeit entsprochen.

Bei den Bauabwicklungen ist es jedoch zu Mängeln gekommen:

  • Im Zuge der Aktenarchivierung sind Baudokumente in Verstoß geraten.
  • Bei der Wahl der Vergabeverfahren wurde oftmals den geltenden Grundsätzen nicht Rechnung getragen.
  • Bei einigen zur Angebotsabgabe eingeladenen Firmen wurden die vergaberechtlichen Bestimmungen hinsichtlich des Nachweises der Befugnis, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nicht eingehalten.
  • Die Führung von Bautagesberichten war mit Ausnahme einiger kleiner Gewerke vertraglich vereinbart, wurde jedoch nicht eingefordert.

Die NÖ Landesregierung hat in ihrer Stellungnahme zugesagt, den Beanstandungen und Empfehlungen Rechnung zu tragen.

Bericht

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.