Prüfberichte

A- A A+

3-2017Zusammenfassung

 

Die sieben Abteilungen der Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr waren im Jahr 2016 mit 312 Personal Computern und Notebooks, 313 Bildschirmen, 95 Druckern und Multifunktionsgeräten und 13 mobilen Druckern ausgestattet. Der Anschaffungswert betrug insgesamt rund 300.000,00 Euro.

Von den 109 Notebooks mit 14 Zoll Bildschirmen verfügten 101 über einen zusätzlichen Bildschirm. Die Ausstattung mit einem zweiten Bildschirm erleichterte das fehlerfreie und rasche Arbeiten mit mehreren Anwendungen oder Dokumenten und war daher wirtschaftlich und zweckmäßig.

In sechs Abteilungen überstieg die Anzahl der Personal Computer und der Notebooks die Anzahl der Bediensteten insgesamt um 43 Stück. Nicht unbedingt erforderliche Ausstattung war an die Stabstelle Landesamtsdirektion Informationstechnologie (LAD1-IT) zurückzugeben.

Alle 95 Drucker und Multifunktionsgeräte wurden mit dem Managementtool der Stabstelle LAD1-IT zentral verwaltet. Diese 95 Netzwerkdrucker waren im Durchschnitt zu 34 Prozent ausgelastet.

In Bezug auf die nicht ausgelasteten Netzwerkdrucker bestand ein Einsparungspotenzial von rund 60.000,00 Euro (bezogen auf den Anschaffungswert) sowie von diesbezüglichem Betreuungs- und Wartungsaufwand.

Die Ausstattung mit neun Mobiltelefonen war dienstlich begründet und in Bezug auf ein Gesamtpersonal in Köpfen von 271 als sparsam zu bezeichnen.

Das Inventar wurde im Zeitraum der Überprüfung durch die IT-Koordina­torinnen bzw. IT-Koordinatoren auf den aktuellen Stand gebracht und war weiterhin auf dem aktuellen Stand zu halten.

 

Die NÖ Landesregierung sagte in ihrer Stellungnahme vom 21. Februar 2017 zu, die vier Empfehlungen des Landesrechnungshofs umzusetzen und informierte über die dazu bereits getroffenen oder geplanten Maßnahmen.

 

pdfZusammenfassung

pdfBericht

 

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.