Sonstiges

A- A A+

Der Landesrechnungshof trauert um Frau Andrea Weber. Die überaus verdienstvolle stellvertretende Leiterin der Direktion und Kanzlei ist am 24. Oktober 2020 nach langer schwerer Krankheit verstorben.

In ihrer Funktion hat Andrea Weber an vorderster Stelle für die Finanzkontrolle in Niederösterreich gearbeitet. Sie hat dabei Pionierarbeit geleistet, zum Beispiel durch ihre Mitwirkung an der CAF-Zertifizierung des Landesrechnungshofs oder an der Organisation des ersten Seminars der EURORAI in Österreich, um hier nur zwei hervorragende Beispiele für ihre Verdienste um die NÖ Finanzkontrolle zu nennen.

Ihre Mitarbeit zeichnete sich durch Selbständigkeit, Verlässlichkeit, Freundlichkeit und unerschütterlichen Optimismus gerade auch in stressigen Zeiten aus. Die vielen beruflichen Herausforderungen meisterte sie kollegial und mit dem ihr eigenen Sportsgeist. Sie war eine wesentliche Stütze für die Leitung und das gesamte Team. Was uns neben ihrer Mitarbeit am meisten abgeht, ist ihr fröhliches Lachen sowie ihre ungezwungene Art dem beruflichen Alltag auch mit Humor zu begegnen.

Der Landesrechnungshof wird Andrea Weber vermissen und ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten wir ihrer Familie, die sie fürsorglich auf ihrem Weg umsorgt hat.

Parte

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.