Rechnungshofausschuss

A- A A+

Rechnungshofausschuss im Dezember:
Bericht zur Inanspruchnahme externer Beratungsleistungen
Im Dezember 2011 wird der Landesrechnungshof über seine Empfehlungen zur Inanspruchnahme externer Beratungsleistungen sowie seine Nachkontrollen bei der Landesberufsschule Theresienfeld und der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach berichten.

Rechnungshofausschuss des NÖ Landtages, am 29. September 2011

Der Rechnungshofausschuss des NÖ Landtages hat am 29. September 2011 die Berichte über das NÖ Landesjugendheim Allentsteig und über die NÖ Landessonderschule Allentsteig sowie die Nachkontrolle zum Bericht Brückenbau, Großbrücken-Planung zur Kenntnis genommen. Die NÖ Landesregierung wird außerdem aufgefordert, durch geeignete Maßnahmen Sorge zu tragen, dass den in diesem Bericht dargelegten Auffassungen des Rechnungshofausschusses entsprochen wird.

Der NÖ Landtag wird demnach am 6. Oktober 2011 laut Sammelantrag des Rechnungshofausschusses vom 29. September 2011 folgende Berichte des Landesrechnungshofes behandeln:

  •  Bericht 6/2011 – NÖ-Haus Krems, Projektentwicklung
  •  Bericht 7/2011 – NÖ Landesjugendheim Allentsteig
  •  Bericht 8/2011 – NÖ Landessonderschule Allentsteig
  •  Bericht 9/2011 – Brückenbau, Großbrücken-Planung, Nachkontrolle

Der Landesrechnungshof bereitet sich auf die kommenden Sitzungen der Rechnungshofausschüsse vor.

Für den nächsten Rechnungshofausschuss am 29. September 2011 plant der Landesrechnungshof, Berichte über seine Überprüfungen des Landesjugendheimes Allentsteig und der Sonderschule Allentsteig sowie über die Umsetzung seiner Empfehlungen zur Planung von Großbrücken (Nachkontrolle zum Bericht 4/2009 Brückenbau, Großbrücken-Planung) vorzulegen.

Rechnungshofausschuss am Donnerstag, dem 30. Juni 2011

In der heutigen Sitzung behandelte der Rechnungshofausschuss den Bericht 6/2011 "NÖ Haus Krems, Projektentwicklung". Dieser wurde dem Landtag mit der Aufforderung zugewiesen, die Landesregierung möge dafür Sorge tragen, dass den in diesem Bericht dargelegten Auffassungen des Rechnungshofausschusses entsprochen wird.

Rechnungshofausschuss am Donnerstag, dem 12. Mai 2011

 

In der heutigen Sitzung behandelte der Rechnungshofausschuss den Bericht 5/2011 "Strafgeldgebarung". Dieser wurde dem Landtag mit der Aufforderung zugewiesen, die Landesregierung möge dafür Sorge tragen, dass den in diesem Bericht dargelegten Auffassungen des Rechnungshofausschusses entsprochen wird.

Außerdem präsentierte der Landesrechnungshof sein neues Erscheinungsbild und seine neue Website.

 

 

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.