Home

A- A A+

In einem Inhouse-Seminar am 13. Februar 2020 setzten sich die Prüferinnen und Prüfer des Landesrechnungshofs sowie der Stadtrechnungshofdirektor der Landeshauptstadt St. Pölten intensiv mit dem Bundesvergabegesetz im Licht der öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft auseinander. Als Vortragende konnte der Landesrechnungshof zwei anerkannte Experten des Vergabewesens gewinnen. Drin Claudia Fuchs vom Institut für Rechtwissenschaften der Universität für Bodenkultur und Dr. Thomas Ziniel vom Verfassungsgerichtshof präsentierten die Grundlagen und das System des Bundesvergabegesetzes unter Berücksichtigung der wesentlichen Änderungen der Novelle des Jahres 2018.

Der NÖ Landtag befasste sich in seiner Sitzung am 30. Jänner 2020 auch mit dem Tätigkeitsbericht des Landesrechnungshofs (Bericht 11/2019). Dieser informiert unter anderem über die Kundenbefragungen, mit denen die Zufriedenheit der Mitglieder des NÖ Landtags und der überprüften Stellen untersucht wurde. Die Ergebnisse fielen 2018 noch besser aus als die Befragungsergebnisse 2015.

Am 12. Dezember 2019 wurde der Antrag betreffend „Änderung des NÖ Landesgesundheitsagenturgesetzes (NÖ LGA-G) eingebracht. Damit ergänzte der NÖ Landtag einstimmig das NÖ LGA-G und regelte damit die Zuständigkeit des Landesrechnungshofs für die Kontrolle der NÖ Landesgesundheitsagentur, deren Organisationsgesellschaften sowie der Servicegesellschaften unter der Voraussetzung einer Mindestbeteiligung von 50% des Stamm-, Grund- oder Eigenkapitals.

Der Landesrechnungshof hat dem Rechnungshofausschuss am 22. Oktober 2019 sein Prüfungsprogramm für das Jahr 2020 vorgestellt.  

Unsere Broschüre anlässlich des Festaktes zum 20-jährigen Bestehen des Niederösterreichischen Landesrechnungshofs wurde versandt und steht nun auch online zur Verfügung.

Zur Broschüre

Der NÖ Landtag hat in seiner 19. Sitzung am 19. September 2019 drei Berichte des Landesrechnungshofs dem Rechnungshof-Ausschuss zugewiesen:

  • Landesklinikum Melk (Bericht 8/2019)
  • NÖ Landesberufsschule Langenlois, Nachkontrolle (Bericht 9/2019)
  • Verein Jugend und Arbeit (Bericht 10/2019)

CAF-Guetesiegel Website

Europäisches Qulifitätszertifikat
Der CAF (Common Assessment Framework) ist das für den öffentlichen Sektor entwickelte Qualitätsbewertungs - und Qualtätsmanagementsystem der Euopäischen Union.